Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback




http://myblog.de/ultraviolence

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
i'm going back to 505

Übersprüngen wir den peinlichen, unbeholfenen Teil des aller ersten Blog-Eintrags und fangen mit einem unvermittelten Einstieg an. ------------------------------------------------ Heute war wieder einer dieser Tage. Genauso wie jeder andere in den letzten 2 Monaten. Keine Arbeit, keine Schule, keine Freunde, nichts zutun. Es mag zwar lästig sein, sich jeden Tag zum Job oder ins Klassenzimmer zu quälen, aber es ist mindestens genauso schrecklich, wie jeden Morgen auf zu wachen und zu wissen, dass man wieder ein weiteren Tag seines Lebens verschwenden wird. Das wäre alles halb so schlimm, wenn man in diesen 24 Stunden vielleicht einmal 10 Minuten, ganz unbeschwert mit Freunden reden könnte. Aber irgendwie haben sich alle meine Freunde von mir entfernt oder schrecklich verändert oder was auch immer. Die einzigen Dinge, die ich noch "habe" sind Doctor Who und schöne Sonnenuntergänge. Das hört sich vielleicht bescheuert an, aber kleine Dinge können auch glücklich machen. Vor allem, wenn man keine großen Dinge mehr hat.
24.9.14 23:00


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung